Bildung Macht Diversity – Podcast der PH FHNW

Projekte

Anhand des Projekts «Lehrinnovationen zu Diversität» beleuchtet eine Podcast-Reihe Lehrveranstaltungen, die sich mit Fragen der Bildungsgerechtigkeit und der differenzsensiblen Didaktik in der Musik, im Sport oder im Sprachunterricht auseinandersetzen.

Wie lässt sich Schule gestalten, damit sie der Diversität der Kinder gerecht wird? Wie kann Vielfalt ermöglicht und Ungleichheiten entgegenwirkt werden? Und welche Prozesse führen an der Hochschule zu Ein- und Ausschlüssen?

In den von Serena Dankwa moderierten Gesprächen mit Dozierenden und Studierenden der Pädagogischen Hochschule FHNW wird ein Imaginations- und Reflexionsraum für den diskriminierungskritischen Umgang mit Diversität im Unterricht und an der Hochschule eröffnet.

Sport und Bewegungsunterricht für alle! – zum reflexiven Umgang mit Vielfalt und Heterogenität

Podcast zum Projektseminar, Oktober 2020
Karolin Heckemeyer, Susanne Störch-Mehring (Dozentinnen), Tanja Bircher, Albine Kipfer (Studentinnen)
Produktion und Moderation: Serena Dankwa
Technik und Assistenz: Mischael Escher

Mehrsprachigkeit bei angehenden Lehrpersonen – Potenzial im Umgang mit migrationsbedingter Heterogenität

Podcast zum Forschungsseminar, Oktober 2020
Sandra Bucheli, Katrin Tovote (Dozentinnen), Rebecca Andreoli (Studentin)
Produktion und Moderation: Serena Dankwa
Technik und Assistenz: Mischael Escher

Fördern und Beurteilen: Jeder Mensch hat eine Stimme

Podcast zum Seminar, Oktober 2020
Gabriel Imthurn, Debora Manuela Büttner (Dozent*innen), Romina Treier (Studentin)
Produktion und Moderation: Serena Dankwa
Technik und Assistenz: Mischael Escher

Anhänge

Links

Forschungsprojekt Information

Sprachen:

Deutsch

Projektstart:

2020

Diversity Themen:

Intersektionalität

Bereich:

Praxis, Lehre

Form:

Audio