Vorstand SGGF

Der Vorstand der SGGF besteht aus mindestens 5 Mitgliedern. Vertreten sind nach Möglichkeit die verschiedenen Statusgruppen, Fachbereiche und Sprachregionen. Der Verein feministische Wissenschaft Schweiz ist durch eines seiner Vorstandsmitglieder mit einem Sitz vertreten.

Präsidentin: Janine Dahinden (Professeure ordinaire d'études transnationales, Université de Neuchâtel). 

Vizepräsidentin: Nathalie Amstutz (Professorin für Diversity Management, Hochschule für Wirtschaft, FHNW)

Vorstand

  • Michèle Amacker (Assistenzprofessorin und Co-Direktorin Interdisziplinäres Zentrum für Geschlechterforschung IZFG, Universität Bern)
  • Claudia D'Andrea (Studentin, Université de Neuchâtel)
  • Sébastien Chauvin (Professeur associé et co-directeur du centre en études genre, Université de Lausanne)
  • Bettina Dennerlein (Professorin für Gender Studies und Islamwissenschaft am Asien-Orient-Institut, Universität Zürich)
  • Annelise Erismann (Assistante diplômée, Université de Lausanne)
  • Dominique Grisard (Direktorin Swiss Center for Social Research & Lehrbeauftragte Universität Basel)
  • Anne Lavanchy (Professeure HES associée, HES-SO – Haute école de travail social Genève)
  • Matthias Luterbach (Assistenz & Doktorand im Graduiertenkolleg Geschlechterforschung, Universität Basel)
  • Katrin Meyer (Oberassistenz Gender Studies, Universität Zürich)
  • Katharina Pelzelmayer (Vertretung FemWiss)
  • Marion Schulze (Assistenzprofessorin am Zentrum Gender Studies, Universität Basel) 
  • Anna Sommer (Vertretung Gender Campus)
  • Fleur Weibel (Vertretung Think Tank Gender & Diversity)

Beirat

Sekretariat SGGF

Revisorinnen

  • Kristina Schulz (Université de Neuchâtel)
  • Beatrice Ziegler (Emerita, FHNW)


Mitgliederversammlung
Die Mitgliederversammlung wird einmal jährlich durch den Vorstand zur ordentlichen Sitzung einberufen. Die schriftliche Einladung mit provisorischer Traktandenliste erfolgt mindestens vier Wochen vor dem Versammlungstermin.