Sexuelle Belästigung

Pratica

Opuscolo, Direttiva

Diversity Universität Basel

Reglement mit Informationen, Handlungsmöglichkeiten und Hilfestellungen zum Thema sexuelle Belästigung an der Universität Basel

Die Universität Basel duldet keinerlei sexuelle Belästigung. Wir nehmen unsere Verantwortung als Arbeitgeberin ernst, allen Mitarbeitenden und Studierenden ein belästigungsfreies Arbeits- und Studienumfeld zu ermöglichen. Zu diesem Zweck wurde das Reglement « Schutz vor sexueller Belästigung am Arbeitsplatz und im Studium an der Universität Basel » grundlegend überarbeitet und verbessert.

Damit sind die Voraussetzungen geschaffen worden, die Würde und Integrität aller Angehörigen der Universität zu schützen. Alle, die von belästigendem, herabwürdigendem Verhalten an der Universität Basel betroffen sind, erhalten vertraulich, schnell und professionell Unterstützung. Die vorliegende Broschüre bietet Ihnen Informationen, zeigt Handlungsmöglichkeiten auf und regt zu einem offenen Umgang mit diesem Thema an. Sexuelle Belästigung hat an der Universität Basel keinen Platz.

Allegati

Links

Sprachen:

Tedesco, Inglese

Medientyp:

PDF

Stadt:

Basel

Jahr:

2017

Diversity Themen:

Genere, Sanità, Istituzionalizzazione

Bereich:

Pratica

Form:

Opuscolo, Direttiva