Grenzen setzen - mit Respekt begegnen

Pratica

Opuscolo, Direttiva

Fachstelle für Chancengleichheit der Universität Luzern , Fachstelle Diversity der Hochschule Luzern , Stabsstelle Chancengerechtigkeit der PH Luzern

Die Hochschule Luzern, die Universität Luzern und die Pädagogische Hochschule Luzern fördern den respektvollen Umgang miteinander und dulden keine Form von sexueller Belästigung.

Es ist uns wichtig, dass Frauen und Männer, die  an den Luzerner Hochschulen studieren und arbeiten, in ihrer Integrität ernst genommen und geschützt werden. Deswegen bieten wir betroffenen oder mitwissenden Personen rasche und kompetente Hilfe an. Für Studierende und Mitarbeitende der Hochschule Luzern bestehen Verfahren und Massnahmen zum Schutz vor sexueller Belästigung. Diese sind in den Richtlinien für den Schutz vor sexueller Belästigung am Arbeitsplatz und im Studium enthalten. Eine Zusammenfassung dieser Massnahmen findet sich im Info-Flyer «Grenzen setzen – mit Respekt begegnen».

Allegati

Medientyp:

PDF

Stadt:

Luzern

Jahr:

2011

Diversity Themen:

Genere, Istituzionalizzazione

Bereich:

Pratica

Form:

Opuscolo, Direttiva