Leitfaden für eine geschlechtersensible Sprache

Pratica

Opuscolo, Direttiva

Institut für Gender und Diversity, Fachhochschule Ostschweiz

Der bewusste Umgang mit Sprache ist ein Qualitätskriterium unserer Fachhochschule. Daher ist es wichtig, im Arbeits- und Studienalltag, in Publikationen und im Auftritt eine geschlechtersensible Sprache konsequent anzuwenden. Eine nicht immer leichte Aufgabe!

Der Leitfaden zeigt praktische Beispiele auf, wie Frauen und Männer in Texten sprachlich sichtbar gemacht werden können. Mit etwas Übung und Kreativität lassen sich lesefreundliche Texte gestalten. Es gibt jedoch keine Patentlösung. Denken Sie schon bei der Textplanung an eine geschlechtersensible Sprache. Berücksichtigen Sie auch Frauen und Männer bei der Bildauswahl und in Praxisbeispielen.  

Allegati

Sprachen:

Tedesco

Medientyp:

PDF

Diversity Themen:

Genere, Istituzionalizzazione

Bereich:

Pratica

Form:

Opuscolo, Direttiva