IQS - Institute of Queer Studies

Das IQS (Institute of Queer Studies) ist ein Projekt zur Förderung und Bekanntmachung von  wissenschaftlichen Arbeiten und Erkenntnissen zu LGBTI-Themen sowie zum wissenschaftlichen Austausch und der interdisziplinären Vernetzung von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in diesem Bereichen.

Das IQS startete in 2014 mit wissenschaftlichen Veranstaltungen, die einem breiteren Publikum einen Einblick in die Lehre und Forschung von LGBTI-Themen geben sollen. Die Veranstaltungen finden in der Regel an der Universität Zürich statt.

Zukünftig sollen auch Tagungen angeboten werden und die Forschung mit geeigneten Massnahmen in LGBTI-Themen angeregt und unterstützt werden.

Liens

Institutions supérieures:

Pays:

Suisse

Lieux:

IQS – Institute of Queer Studies

Thèmes: