Das Forschungskolloquium eröffnet einen Raum zur interdisziplinären Diskussion inhaltlicher, methodischer, und theoretischer Fragen. Es beinhaltet die gemeinsame Lektüre grundlegender Texte der Geschlechterforschung. Darüber hinaus erhalten insbesondere Doktorierende und Teilnehmer*innen von Forschungsprojekten die Gelegenheit, ihre Arbeiten vorzustellen und zu diskutieren.

Falls Sie in Ausnahmefällen am Forschungskolloquium teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte mit einer kurzen Begründung, warum die Teilnahme erwünscht ist, bei Andrea Zimmermann (andreamaria.zimmermannunibasch).

Semesters:

Stufe:

MA

Disziplinen:

Institutions:

ETCS:

3

Domaines:

Etudes Genre

Type de haute école:

UH