Uni-Kinderkrippe

Pratique

Infrastructure

Universität Basel

Die Kinderkrippe der Universität Basel ist eine deutschsprachige Einrichtung für Studierende sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität Basel und befindet sich in nächster Nähe des Kollegienhauses, an der Herbergsgasse.

Die Krippe der Universität Basel wird von familea geführt, welche für alle personellen, organisatorischen und fachlichen Belange verantwortlich ist. Die Kinder werden von geschultem Personal (Fachperson Betreuung Kinder und Lernende) betreut.

Aufgenommen werden Kinder im Alter von 3 Monaten bis zum Primar- schuleintritt. Die minimale Betreuungs- zeit pro Woche liegt bei drei halben Tagen. Freie Plätze werden grundsätz- lich in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

Die Krippe wurde 1998 eröffnet und bietet heute 32 Plätze für ca. 50 Kinder in Voll- oder Teilzeitbetreuung.

Pièces jointes

Liens

Institutionen:

Langues:

Allemand, Anglais

adresse e-mail:

Thématiques diversité:

Conciliation

Domaine:

Pratique

Type:

Infrastructure