Job-Sharing – Richtlinien auch auf Kaderstufe

Pratique

Directive

Université de Berne

Die Universität Bern ist bestrebt, ihren Mitarbeitenden die Möglichkeit zu geben, in zeitgemässen Arbeitsmodellen tätig zu sein.

Deshalb begrüsst und fördert die Universität Bern Jobsharing. Dieses flexible Arbeitszeitmodell trägt dazu bei, ein Gleichgewicht zwischen Erwerbstätigkeit und anderen Lebensbereichen zu schaffen.

Pièces jointes

Liens

Institutionen:

Langues:

Allemand

Type de média:

PDF

Année:

2015

Thématiques diversité:

Genre, Conciliation, Institutionnalisation

Domaine:

Pratique

Type:

Directive