Interdisziplinärer Workshop zur "Kritischen Sexarbeitsforschung"

Eine Kooperationsveranstaltung des Netzwerks Kritische Sexarbeitsforschung und des Forums Stadtpark sowie des Instituts für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie Graz

Der jährlich stattfindende Workshop richtet sich insbesondere an Jungwissenschaftler*innen und Personen mit wissenschaftlichem Erkenntnisinteresse aus den verschiedensten Disziplinen, die zu „Sexarbeit“ forschen oder sich mit dem Thema beschäftigen.

Es ist ausdrücklich erwünscht, im Rahmen des Workshops nicht bereits abgeschlossene Arbeiten zu präsentieren, sondern geplante oder laufende Forschungen mit den Kolleg*innen verschiedener Fachrichtungen auf Augenhöhe zu disktuieren. Für eine möglichst niederschwellige Konzeption des Workshops ist dieser selbstorganisiert angelegt, sodass die Teilnehmenden die inhaltliche Ausrichtung selbst gestalten können.

Anmeldung bis zum 28. Oktober 2019 hier.

Bei Fragen wendet Euch gerne an: kritische.sexarbeitsforschunggmailcom

Quand:

15 novembre 2019 – 17 novembre 2019