Aufruf für Streik-Ausstellungsprojekt von "unkuratierbar"

Unkuratierbar ist ein Historikerinnenkollektiv, welches eine Ausstellung in Schaufenstern in Zürich auf die Beine stellen will. Dafür sind wir noch auf der Suche nach Frauen, Lesben, Inter-, non-binäre und trans Personen, die sich für die beiden grossen Streiks engagiert und organisiert haben. Sie wollen wir im Rahmen einer Ausstellung sichtbar machen (unbezahlt) - egal, ob sie laut Parolen gesungen oder im Hintergrund agiert haben. Wer eine Geschichte zu erzählen hat, ein Objekt zu zeigen oder jemanden kennt, kann sich unter kontaktunkuratierbarch melden.

unkuratierbar ist ein Kollektiv, welches ohne finanzielle Mittel arbeitet und darum den Teilnehmenden ihre investierte Zeit leider auch nicht vergüten kann.

Publication Date:

22 March 2021