Fachtagung "LGBTIQ und Schule"

An der Fachtagung werden die Bedürfnisse von LGBTIQ-Schüler*innen formuliert und Basiswissen bei der Unterstützung dieser Kinder und deren Umfeld vermittelt. Die Teilnehmenden erhalten Impulse zur Bearbeitung des Themas in Schule und Unterricht sowie Informationen zum Unterstützungsangebot. Dies mit dem Ziel, sexuelle Vielfalt verantwortungsbewusst und konstruktiv thematisieren und eine LGBTIQ-freundliche Haltung in den Schulalltag implementieren zu können.

Angesprochen sind Schulleitungen und Lehrpersonen, grundsätzlich alle Fachpersonen aus dem schulischen Bereich.
Für eine Schule der Vielfalt, die sich gegen die Diskriminierung und für die Akzeptanz von lesbischen, schwulen, bisexuellen, transidenten, intergeschlechtlichen und queeren Schüler*innen (und Lehrpersonen) stark macht.

Die Tagung bietet diverse Referate und 11 Workshops. Veranstaltet wird sie gemeinsam von der Fachstelle jumpps und Fachstelle liebesexundsoweiter, Mit Beteiligung von: Du-bist-Du, Eduqueer, FELS, GLL, Inter Action Suisse,
LOS, Pink Cross, TGNS, Dachverband Regenbogenfamilien und weiteren

Tagungsort: Schulhaus Schütze, Heinrichstrasse 240, 8005 Zürich

When:

25 September 2021, 09:00 am – 05:00 pm

Themes: