Zeitregime: Körper/logiken der Macht

Eine spezifisch kulturelle Strukturierung von Abfolgen programmiert das Soziale, wie die historischen Forschungen von Michel Foucault anhand der Militärdisziplin anschaulich zeigen (vgl. 1976: 192–201). Ob Kalender, Uhren, Agenda, Ampelschaltungen, Ablaufpläne, Gantt-Diagramme, Statusaktualisierungen oder Fitness-Tracker – auch heute konstituieren entsprechende (mediale) Techniken und Technologien der Zeitmessung, -erfassung und -taktung Subjekte und operieren durch sie „hindurch“. Im Rahmen des Seminars sollen Studierende die darunterliegenden Zeitregime aufspüren, deren Logiken, Narrative und Körperlichkeiten aufzeigen und sowohl widerständige als auch herrschaftsvertiefende Machteffekte im Alltag herausarbeiten

Lernziele

...wissen, was Zeit aus kulturanthropologischer Perspektive bedeutet.
…Theorien und Konzepte von Macht, Körper und (Medien-)Logik zusammendenken.
…gegenwärtige technologische Entwicklungen kritisch hinterfragen.

Literatur

Assmann, Aleida (2013). Ist die Zeit aus den Fugen? Aufstieg und Fall des Zeitregimes der Moderne. München.

Foucault, Michel (1976). Überwachen und Strafen. Die Geburt des Gefängnisses. Frankfurt a. M.. S 192–201.

Foucault, Michel (1993): Technologien des Selbst, in: Luther H. Martin/Huck Gutman/Patrick H. Hutton [Hg.], Technologien des Selbst, Frankfurt a.M., S. 24-62, hier S. 26f.

Gerlitz, Carolin; Helmond, Anne & Weltevrede, Esther (2014). The politics of real-time. A device perspective on social media platforms and search engines. Theory, Culture & Society, 31 (6), 125-150. doi: 10.1177/0263276414537318.

Lefebvre, Henri (2010). Rhythmanalysis. Space, time and everyday life (Reprint). London.

Lovink, Geert (2011). Networks without a cause. A critique of social media (1. publ). Cambridge.

Macho, Thomas (2003). Zeit und Zahl. Kalender und Zeitrechnung als Kulturtechniken. In Horst Bredekamp & Sybille Krämer (Hrsg.), Bild, Schrift, Zahl (S. 179–192). München.

Massmünster, Michel (2017). Im Taumel der Nacht: urbane Imaginationen, Rhythmen und Erfahrungen. Berlin.

Siegert, Bernhard (2011). Kulturtechnik. In Maye, Harun/Scholz, Leander (Hrsg.), Einführung in die Kulturwissenschaft (S. 95–118). München.

Semesters:

Level:

BA

Institutions:

ETCS:

3

Subjects:

Kulturanthropologie

University Type:

UH