Laufende Projekte und Zusammenarbeit:

  • P-7 Diversität, Inklusion und Chancengerechtigkeit in der Hochschulentwicklung (2021–2024)

Die Liste der unterstützten Projekte aus den beiden Ausschreibungen des Programms 2021–2024 kann hier eingesehen werden.

  • H.I.T. - High Potential University Leaders Identity & Skills Training Program - Inclusive Leadership in Academia

Das H.I.T. Programm 2021-24 folgt dem vorgängigen Projekt und wurde im Rahmen des swissuniversities Programms "P-7 Diversität, Inklusion und Chancengerechtigkeit in der Hochschulentwicklung (2021–2024)" lanciert. Das H.I.T. Programm dient als eine exklusive, schweizweize Trainingsplattform für Professorinnen. Als Kooperationsprojekt zwischen den Schweizer Universitäten, den zwei Eidgenössischen Hochschulen und anderen Partnerinnen - unter ihnen auch IDEAS - fördert es Networking und einen tiefen Wissensaustausch. Durch diese Art der Zusammenarbeit werden nicht nur die Zusammenarbeit und vernetzung gestärkt; auch die Teilnehmer*innen erfahren Empowerement.

  • Better Science: Akademische Kultur im 21. Jahrhundert

Gefordert wird ein Umdenken beim aktuellen Paradigma der Quantifizierung wissenschaftlicher Arbeit hin zu mehr Nachhaltigkeit, Diversität und Chancengleichheit in der Akademie. Mehr zu Better Science erfahren.

  • Think Tank Gender & Diversity - Forum der Schweizer Hochschulen 2021-24

Der Think Tank Gender & Diversity ist ein gesamtschweizerisches Projekt, an dem Schweizer Universitäten, Fachhochschulen und ausser-akademische Institutionen beteiligt sind, die sich für die Förderung von Gender & Diversity engagieren. Das Forum dient der Vernetzung der aktuell 19 Projekte. Mehr zum Forum erfahren Sie hier.

Archiv:

  • chance_be: Chancengleichheit bei der Berufs- und Studienwahl an Berner Hochschulen
  • Jahresberichte: