Professional Returnship Programm

Praxis Forschung

Beratung, Forschungsprojekt

Hochschule Luzern

Das Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ der Hochschule Luzern – Wirtschaft entwickelt im Rahmen eines Forschungsprojektes ein Professionelles Returnship Programm.

Das Projekt wird vom Eidgenössischen Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann unterstützt.

Returnship Programme bringen Personen nach einer mehrjährigen Pause zurück in den Arbeitsmarkt. Diese Programme bieten die Möglichkeit, Können aufzufrischen und unter Beweis zu stellen sowie das berufliche Netzwerk wiederherzustellen. Arbeitgebende, die qualifizierte Rückkehrende mit einem professionellen Ansatz integrieren, profitieren von einem hoch motivierten, loyalen und gut ausgebildeten Talent-Pool.

Wir bieten Beratung, Schulungen, Wissenstransfer- und Austausch an, um ein Returnship Programm aufzubauen. Ausserdem erhalten Sie Zugang zu einem Talent-Pool an potenziellen Rückkehrenden. Weiter unterstützen wir Personen auf ihrem Weg zurück in die Arbeitswelt mithilfe von Returnship Programmen.

Links

Institutionen:

Sprachen:

Englisch, Deutsch

Projektstart:

2019

Diversity Themen:

Geschlecht, Vereinbarkeit

Bereich:

Praxis , Forschung

Form:

Beratung, Forschungsprojekt