Gleichstellen - eine Momentaufnahme

Praxis Forschung

Video

Hochschule Luzern

Im Film "Gleichstellen - eine Momentaufnahme" von Romana Lanfranconi (Voltafilm GmbH) werden die Forschungsresultate aus der Dissertation „Geschlechtergleichstellung durch Wirtschaftsnutzendiskurs?“ von Dr. Lucia M. Lanfranconi für ein breites Publikum erlebbar gemacht.

Wie steht es nach 20 Jahren Gleichstellungsgesetz um die Gleichstellung von Mann und Frau im Arbeitsleben in der Schweiz? Wir begleiten die Sozialforscherin Dr. Lucia M. Lanfranconi durch Schweizer Unternehmen, wo sie Gleichstellungsprojekte untersucht. Eine Angestellte übernimmt nach ihrem Mutterschaftsurlaub eine andere Aufgabe und erhält dafür weniger Lohn. Eine Personalchefin bedauert, dass nur ein einziger Mann in der Pflege ihres Altersheims arbeitet. Ein Arbeitgeber wäre bereit, mehr Männern eine Teilzeitarbeit anzubieten, aber die Männer fragen nicht danach.

Der Einblick in den Alltag macht viele unbewusste Mechanismen sichtbar. Die Stimmen von Angestellten und Führungspersonen zeigen auf, welche Hindernisse bezüglich Lohngleichheit, Karriere und Elternschaft, Frauen- und Männerberufe oder Teilzeitarbeit bestehen. Fachleute äussern sich zu Massnahmen der heutigen Gleichstellungspolitik und decken dabei aktuelle Widersprüche auf.

Links

Institutionen:

Sprachen:

Französisch, Englisch, Deutsch

Medientyp:

Vimeo

Stadt:

Luzern

Jahr:

2016

Themen:

Diversity Themen:

Geschlecht, Vereinbarkeit

Bereich:

Praxis , Forschung

Form:

Video