Richtlinien über das Studium unter Berücksichtigung des Nachteilsausgleichs

Praxis

Rechtsgrundlage

Pädagogische Hochschule FHNW

Vom 1. September 2017

Gestützt auf § 9 Abs. 3 Studien- und Prüfungsordnung der Pädagogischen Hochschule FHNW vom 1. September 2017 (StuPO) erlässt die Direktorin der PH FHNW auf Antrag der Hochschulleitung Richtlinien über das Studium unter Berücksichtigung des Nachteilsausgleichs.

Anhänge

Sprachen:

Deutsch

Medientyp:

PDF

Jahr:

2017

Diversity Themen:

Behinderung, Institutionalisierung, Gesundheit

Bereich:

Praxis

Form:

Rechtsgrundlage