Hommage 2021

50 Jahre Frauenstimm- und Wahlrecht

Hommage 2021 ehrt die Tausenden von Schweizerinnen, die sich während 100 Jahren für ihre Selbständigkeit und chancengleichen Möglichkeiten eingesetzt und damit eine freiere Gesellschaft erstrebt haben. Sie taten dies nicht nur für das Frauenstimm- und Wahlrecht, das 1971 endlich errungen wurde. Die Frauen in der Schweiz engagierten sich variantenreich auf verschiedensten Gebieten, letztlich unverzagt und erstaunlich beharrlich.

Ihnen ist die Panorama-Projektion auf dem Bundesplatz und die Ausstellung in der Altstadt von Bern mit 50 Porträts von Frauen aus allen Kantonen gewidmet.

Panorama-Projektion auf dem Bundesplatz 7. – 16. Februar 2021
50 Porträts in der Altstadt von Bern 7. Februar – 30. Juni 2021

Für Hommage 2021 sind Expert/-innen und ehrenamtlich Mitwirkende aus allen Gegenden des Landes tätig.

Wann:

07. Februar 2021 – 30. Juni 2021