Neue Wege inklusiver Bildung an der Hochschule

Im Rahmen des vom swissuniversities geförderten Projekts «Inklusive Bildung an der Hochschule – stark3» laden wir ein zum Netzwerktreffen 2024. Das Treffen dient dazu, die Ergebnisse der vierjährigen Projektarbeit vorzustellen und in einem Podiumsgespräch mit Entscheidungsträger:innen aus Politik, Hochschulen und dem Arbeitsfeld zu diskutieren. Im Laufe der letzten vier Jahre wurden gemeinsam mit Vertreterinnen aus Hochschulen, dem Arbeitsfeld und Betroffenen, Möglichkeiten der Einbeziehung von Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung an Hochschulen erörtert. Als Ergebnis wurden Argumente, Qualitätsaspekte und Leitfragen zur Öffnung der Hochschule für Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung erarbeitet.  

Wann:

07. September 2024, 09.30 – 13.00

Wo:

Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik HfH, Schaffhauserstrasse 239, 8050 Zürich

Themen: