Kreativ und geschickt in die Lohnverhandlung!

Eines vorweg: Die Verwirklichung der Lohngleichheit zwischen Frauen und Männern ist nicht Aufgabe der Frauen, sondern der Unternehmen. Trotzdem können Frauen bei Lohnverhandlungen eine
aktive Rolle spielen, wenn sie ihre Leistungen und Erfolge kreativ und geschickt ins rechte Licht rücken. Darum:


– Kennen Sie Ihren Marktwert?
– Wissen Sie um Ihre Fähigkeiten und konkreten Erfolge?
– Wollen Sie erfahren, worauf es bei Lohnverhandlungen ankommt?
– Wollen Sie sich eine persönliche Trickkiste zusammenstellen?

Im Zentrum der Veranstaltung steht die Lohnverhandlung: Sie erleben sich selbst und die anderen Teilnehmerinnen in gespielten Verhandlungssituationen. Sie erhalten Feedback, können Ihr eigenes Verhalten überdenken und mit neuen Tipps & Tricks verbessern.

Die Weiterbildung wird von der kantonalen Fachstelle für Gleichstellung in Kooperation mit dem BPW Club Bern sowie der Frauenzentrale angeboten. Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier.

Wann:

04. Juni 2019, 17.00 – 21.00