Praktikant/in (40%) im Bereich Migration

Praxis

Terre des Hommes sucht per 1. April 2020 oder nach Vereinbarung eine/n Praktikant/in (40%) im Bereich Migration. Die Stelle ist befristet auf 5 Monate. Aufgrund der Teamzusammensetzung wird bei gleichwertiger Qualifikation ein männlicher Bewerber bevorzugt.

Ihre Aufgabe umfasst

  • Organisation von und Mitarbeit bei Workshop mit jungen MigrantInnen
  • Aufbau von regelmässigem Austausch-Gefäss («Stammtisch»)
  • Mitarbeit bei Konzipierung von Material für Öffentlichkeitsarbeit
  • Dokumentation und Aufbereitung von Material aus dem Workshop
  • Aktiver Dialog mit Fachkreisen, Beteiligung in Netzwerken und Projekten

Sie verfügen über

  • Bachelor in Sozialwissenschaften, Pädagogik oder Ähnlichem
  • Flexibilität bezüglich unregelmässigen Arbeitszeiten
  • Gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit in Deutsch
  • Selbständigkeit und Teamfähigkeit
  • Idealerweise verfügen Sie zudem über Wissen im Migrationsbereich und Interesse für Entwicklungszusammenarbeit sowie Erfahrung in der Arbeit mit jungen MigrantInnen
  • Praktische Projekterfahrung

Bitte richten Sie Ihre elektronische Bewerbung bis 26. Februar an bewerbungenterredeshommesch. Die Vorstellungsgespräche finden am 3./4. März statt. Für weiter Auskünfte steht Ihnen Sabin Müller gerne zur Verfügung (061 338 91 40).

Publikationsdatum:

06. Februar 2020

Deadline:

26. Februar 2020

Disziplinen:

Arbeitsort:

Basel