Hochschulpraktikant*in (80%) Gleichstellung Kanton Bern

Die Staatskanzlei ist ein Dienstleistungsbetrieb an der Schnittstelle zwischen Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit. Sie ist Stabsstelle des Regierungsrats und Verbindungsstelle zum Grossen Rat. Dabei plant, unterstützt und koordiniert sie die Tätigkeit dieser Behörden und erbringt zahlreiche Dienstleistungen für die Verwaltung und die Bevölkerung.

Die kantonale Fachstelle für die Gleichstellung von Frauen und Männern (FGS) berät und unterstützt die Kantonsverwaltung und den Regierungsrat bei der Förderung der Gleichstellung von Frau und Mann und der Beseitigung von Diskriminierungen im Kanton Bern. Sie initiiert und koordiniert Massnahmen, leistet Öffentlichkeitsarbeit und ist Anlaufstelle für die Bevölkerung.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir auf den 1. Mai 2019 oder nach Vereinbarung eine/n Hochschulpraktikantin / Hochschulpraktikant (80 %).

Ihre Aufgaben

Sie unterstützen uns schwerpunktmässig bei der Organisation des Auftritts der FGS an der Berner Berufs- und Ausbildungsmesse und beim Aufweichen von Stereotypen bei der Berufswahl von Mädchen und Jungen. Weiter aktualisieren Sie Statistiken zur Gleichstellung von Frau und Mann, helfen bei der Konzipierung und Organisation von Anlässen mit und beteiligen sich am Alltagsgeschäft der FGS.

Ihr Profil

Sie verfügen über einen Hochschulabschluss und haben bereits Kenntnisse in Gender- und Gleichstellungsfragen erworben. Sie arbeiten gerne konzeptionell wie auch praktisch, drücken sich schriftlich gut aus und zeichnen sich durch Initiative, Selbstständigkeit, Offenheit, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit aus. Die Office-Anwendungen sind Ihnen vertraut.

Wir bieten Ihnen

Sie erhalten einen praxisorientierten Einblick in die Gleichstellungsarbeit des Kantons Bern an der Schnittstelle zwischen Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit. Es besteht die Möglichkeit, an Weiterbildungsangeboten der FGS teilzunehmen. Der Praktikumslohn entspricht den kantonalen Richtlinien.

Die Staatskanzlei fördert die Gleichstellung von Frau und Mann sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ihrer Mitarbeitenden.
Der Arbeitsort liegt im Herzen der Berner Altstadt

Publikationsdatum:

06. März 2019

Deadline:

25. März 2019

Institutionen:

Kantonale Fachstelle für die Gleichstellung von Frauen und Männern Bern

Arbeitsort:

Bern