Gastprofessur für Frauen*‐ und Geschlechterforschung an der Universität Klagenfurt

Ausschreibung: Gastprofessur für Frauen*‐ und Geschlechterforschung an der Alpen‐Adria‐Universität Klagenfurt (Sommersemester 2023: Präsenztermine im Zeitraum vom 01.03.2023 ‐ 30.06.2023)

An der Alpen‐Adria‐Universität (AAU) Klagenfurt sind Gender Studies in sämtlichen Studienrichtungen integriert und können als Erweiterungsstudium oder als Wahlfachstudium absolviert werden (https://www.aau.at/gender/studium/). Für das Sommersemester 2023 wird ein*e Gastprofessor*in mit dem Forschungsschwerpunkt „Queer, Non‐Binary, Inter* und Trans*. Im Spannungsfeld von Theorie und Praxis“ gesucht.

Anforderungsprofil und erwartete Leistungen in der Lehre:

Die Gastprofessur umfasst 2 Lehrveranstaltungen / 4 Semesterwochenstunden (4 SWS) Lehre aus dem Bereich Geschlechterstudien/Geschlechterforschung, davon sind 2 SWS in Form einer VP (Vorlesung + Proseminar) „Einführung in die Gender Studies“ abzuhalten (1 Lehrveranstaltung hat 4 ECTS)

Die*Der Bewerber*in soll eine ausgewiesene Expertise, Publikationen und Lehrerfahrung im oben genannten Bereich der Gastprofessur mit deutlichem Schwerpunkt auf Gender Studies / Frauen*‐ und Geschlechterforschung vorweisen können.

An der AAU sind unter regulären Lehrbedingungen die LV‐Modelle Präsenz‐Lehre und blended learning als Unterrichtsform möglich. Folgende Vorgaben sind bei blended learning zu beachten: Von den durchschnittlich 15 LV‐Terminen pro Semester müssen mind. 2/3 präsent stattfinden. Voraussetzung ist, dass diese eLearning‐Anteile eine Online‐Interaktion zwischen Lehrenden und Studierenden vorsehen.

Anstellungserfordernisse:

  1. Eine der Verwendung entsprechende abgeschlossene Habilitation oder eine der Habilitation äquivalente Qualifikation.

  2. Hervorragende wissenschaftliche Qualifikation in Forschung und Lehre im ausgeschriebenen Themenbereich

  3. Pädagogische und didaktische Fähigkeiten

Der Bewerbung beizulegen sind ein wissenschaftliches Curriculum Vitae, das die fachlichen und akademischen Qualifikationen der bewerbenden Person belegt, eine Publikationsliste und ein Konzeptvorschlag für die mit der Gastprofessur verbundenen Lehrveranstaltungen. Wir ersuchen Sie um eine kurze Darstellung ihres Lehrkonzeptes, falls wegen der Pandemie ausschließlich digitale Versionen von Distance Teaching & Learning zur Anwendung kommen können.

Einstufung: Gehaltsschema des Universitäten‐KV, Abgeltungssätze für Lehre; 2 SWS zu Kategorie II, 100% (€ 3.340, Stand: 04.11.2021) und 2 SWS zu Kategorie II, 75% (€ 2.500, Stand: 04.11.2021). Die Blockung der Lehre ist möglich.

Bewerbungen und Lehrveranstaltungen in englischer Sprache sind ausdrücklich erwünscht.

Ende der Bewerbungsfrist: 13. Dezember 2021
Die Bewerbungsunterlagen sind bitte in einer PDF‐Datei dem gender.zentrumaauat einzureichen.

Publikationsdatum:

23. November 2021

Frist:

13. Dezember 2021

Arbeitsort:

Klagenfurt