Praktikum bei der Abteilung Gleichstellung von Frauen und Männern BS (80-100%)

Die Abteilung Gleichstellung von Frauen und Männern setzt sich dafür ein, dass Frauen und Männer, Mädchen und Jungen in allen Lebensbereichen dieselben Chancen haben. Dafür arbeiten wir mit der Verwaltung, mit Institutionen und privaten Unternehmen zusammen.

Wir suchen per 1. April 2018 für die Dauer von sechs Monaten (mit Möglichkeit zur Verlängerung) eine/n Praktikantin / Praktikanten (80-100%)

Ihre Aufgaben: Sie arbeiten hauptsächlich im Programm „Familienfreundliche Wirtschaftsregion Basel“ mit. Sie unterstützen die Projektleiterin bei der Umsetzung von Projekten und deren Kommunikation und betreuen die Website der Familienfreundlichen Wirtschaftsregion Basel.

Zudem sind Sie in die Beantwortung von parlamentarischen Vorstössen involviert und wirken bei Projekten in den Bereichen Lohngleichheit und Care-Arbeit mit. Ebenso übernehmen Sie weitere Aufgaben der Abteilung wie die Betreuung des Medienspiegels und die Recherche zu ausgewählten Fachthemen.


Unsere Anforderungen

  • Masterabschluss in wirtschafts-, sozial- oder geisteswissenschaftlicher Richtung
  • Gleichstellungs-Know-how und Kenntnisse der Schweizer Politik
  • Gute schriftliche Ausdrucksweise und geübter Umgang mit gängigen PC-Programmen
  • Effiziente Arbeitsweise und organisatorisches Talent
  • Erfahrung in der Projektorganisation und Berufserfahrung sind von Vorteil.

Unser Angebot: Wir bieten Ihnen ein spannendes Arbeitsumfeld und einen vertieften Einblick in die Gleichstellungsarbeit.

Bewerbungen von Männern sind besonders willkommen.

Publikationsdatum:

09. Januar 2018

Deadline:

19. Januar 2018

Arbeitsort:

Basel