Gleichstellungspreis der Stadt Zürich

In der Stadt Zürich leben 400'000 Menschen in unterschiedlichen Familien- und Lebensformen. Die Gleichstellung von Frau und Mann, von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Intersex- und Trans-Menschen ist noch nicht erreicht – weder auf dem Papier noch in der Realität. Der Stadtrat prämiert deshalb innovatives und nachhaltiges Engagement für die Gleichstellung mit einem Preis von 20'000 Franken.

Bewerben Sie sich jetzt für den Gleichstellungspreis 2019!
Eingabefrist: 1. März 2019

Publikationsdatum:

14. Januar 2019

Deadline:

01. März 2019

Themen:

Institutionen:

Fachstelle für Gleichstellung Stadt Zürich