Barbara-Lischetti-Preis

Der wissenschaftliche Beirat des Interdisziplinären Zentrums ür Geschlechterforschung IZFG der Universität Bern verleiht alle zwei Jahre den Barbara-Lischetti-Preis. Mit dem Förderpreis sollen Nachwuchswissenschaftler*innen der Universität Bern für eine hervorragende Dissertation ausgezeichnet werden, in der ein Thema der Geschlechterforschung behandelt oder ein entsprechender Ansatz verwendet wird. Bewerber*innen aus allen Disziplinen und Wissenschaftsgebieten sind eingeladen, ihre Kandidatur bis am 31. März 2018 einzureichen. Die Ausschreibung sowie das Merkblatt dazu finden Sie im Anhang.

Publikationsdatum:

15. Januar 2018

Deadline:

31. März 2018

Themen:

Institutionen:

Interdisziplinäres Zentrum für Geschlechterforschung IZFG(Schweiz)