Lancierung des «Swiss LGBTI-Label»

Am 13. Juni 2018 wurde ein neues LGBTI-Label lanciert, das Unter-nehmen, Verwaltungen und Hochschulen auszeichnet, welche die Inklusion von LGBTI-Menschen besonders fördern. Das Label wurde von den Organisationen Wybernet und Network Gay Leadership unter Mithilfe der Dachorganisationen LOS, Pink Cross, TGNS und Regenbogenfamilien entwickelt und zielt darauf ab, die Etablierung offener Organisationskulturen in der Arbeitswelt voranzutreiben.

Publikationsdatum:

12. September 2018

Institutionen:

Transgender Network Switzerland (TGNS)