Engagement. Einsatz. Impegno – Neue Ausgabe der Zeitschrift «Frauenfragen»

Der zweite nationale Frauenstreik vom Juni 2019 hat gezeigt: Engagement für die Sache der Frauen bleibt aktuell und notwendig. In der neuen Nummer ihrer Fachzeitschrift zeigt die Eidgenössische Kommission für Frauenfragen EKF, was Frauen durch ihren Einsatz zu bewegen vermögen.

Dazu führt die EKF Interviews mit sieben Pionierinnen, die von den 1950er Jahren bis heute politisch und gesellschaftlich aktiv waren und sind. Neben «traditionellen» Politikerinnen und zivilgesellschaftlich engagierten Frauen kommen auch die erste «Madame Egalité» und eine heutige Gleichstellungsbeauftragte zu Wort.

Eine Bildstrecke des Frauenstreiks macht sichtbar: Frauen engagieren sich weiterhin. Der Frauenstreik 2019 war nur ein Etappenziel.

«Frauenfragen» erscheint einmal pro Jahr zu einem aktuellen Thema.

«Frauenfragen» 2019 kann auf der Website der EKF bestellt werden (Printausgabe) und ist auch als PDF verfügbar: www.fauenkommission.ch >> Publikationen >> Zeitschrift Frauenfragen

Publikationsdatum:

12. November 2019

Themen:

Institutionen:

Eidgenössische Kommission für Frauenfragen EKF(Schweiz)