50 Jahre Frauenstimmrecht: Projektförderungen

50 Jahre Frauenstimmrecht - Dein Beitrag fürs Jubilanno21

Zum Jubiläumsjahr 2021 des Stimm- und Wahlrechts für Frauen sollen viele kleine und grössere Projekte ins Leben gerufen und unterstützt werden. Zu diesem Zweck fördern alliance F und die Stiftung Mercator Schweiz verschiedene Projekte, die einerseits daran erinnern, dass erst vor 50 Jahren das Stimm- und Wahlrecht für Bürgerinnen mit Schweizer Pass eingeführt wurde. Andererseits machen die Projekte darauf aufmerksam, dass nach wie vor grosse Ungleichheiten zwischen den Geschlechtern bestehen. Der Kreativität der Projekte sind keine Grenzen gesetzt. Möglich sind Podiumsdiskussionen, Vorträge, Workshops, Theateraufführungen, Kunstaktionen, Flugblattaktionen und vieles mehr.

Im Rahmen der Expo Miniature werden kleinere Projekte unterstützt. Neben den «Expo Miniature»-Projekten sollen zwei bis vier grössere Leuchtturmprojekte gezielt gefördert werden. Für die Unterstützung der Projekte stehen insgesamt 300'000 Franken zur Verfügung.

Vereine, Kollektive und Einzelpersonen sind eingeladen, ihren Projektantrag einzureichen. Die Projekte werden von alliance F und der Stiftung Mercator Schweiz ausgewählt und begleitet.

Mitmachen: Expo Miniature

Vielfältige Projekte und Projektideen, die auf mehr Gleichberechtigung hinarbeiten, werden mit Beiträgen von bis zu 5'000 Franken ermöglicht und unterstützt. Im Jubiläumsjahr gibt es vier Ausschreibungen. Dabei sollen insbesondere Projekte und Projektideen von jungen Menschen angesprochen und bei der Projektauswahl berücksichtigt werden.

Termini per la presentazione delle domande

Ausschreibung 1: bereits vorbei

Ausschreibung 2: 4. Januar – 16. Februar 2021

Auswahl 2: 19. März 2021

Ausschreibung 3: 1. April – 31. März 2021

Auswahl 3: 18. Juni 2021

Ausschreibung 4: 1. Juli – 31. August 2021

Auswahl 4: 17. September 2021

Je nach Umfang des Expo Miniature Projekts werden die Projektträger*innen gebeten, am Ende ihres Projekts oder ihrer Aktion einen kurzen Abschlussbericht (ca. eine A4-Seite) einzureichen. Die Projekte oder Aktionen werden auf einer Aktionskarte des Vereins CH2021 abgebildet. Im Laufe des Jahres finden kleinere Treffen - die JubilAnno Stammtische - statt. Dort können Projektträgerinnen und Projektträger Ideen austauschen, sich vernetzen oder neue Projektideen entwickeln.

Publikationsdatum:

14. Dezember 2020

Deadline:

16. Februar 2021