50 Jahre Frauenstimmrecht: Projektförderungen

50 Jahre Frauenstimmrecht - Dein Beitrag fürs Jubilanno21

Zum Jubiläumsjahr 2021 des Stimm- und Wahlrechts für Frauen sollen viele kleine und grössere Projekte ins Leben gerufen und unterstützt werden. Zu diesem Zweck fördern alliance F und die Stiftung Mercator Schweiz verschiedene Projekte, die einerseits daran erinnern, dass erst vor 50 Jahren das Stimm- und Wahlrecht für Bürgerinnen mit Schweizer Pass eingeführt wurde. Andererseits machen die Projekte darauf aufmerksam, dass nach wie vor grosse Ungleichheiten zwischen den Geschlechtern bestehen. Der Kreativität der Projekte sind keine Grenzen gesetzt. Möglich sind Podiumsdiskussionen, Vorträge, Workshops, Theateraufführungen, Kunstaktionen, Flugblattaktionen und vieles mehr.

Im Rahmen der Expo Miniature werden kleinere Projekte mit einem finanziellen Beitrag von bis zu 5'000 Franken unterstützt. Neben den «Expo Miniature»-Projekten sollen zwei bis vier grössere Leuchtturmprojekte gezielt gefördert werden. Für die Unterstützung der Projekte stehen insgesamt 300'000 Franken zur Verfügung.

Vereine, Kollektive und Einzelpersonen sind eingeladen, ihren Projektantrag einzureichen. Die Projekte werden von alliance F und der Stiftung Mercator Schweiz ausgewählt und begleitet.

Publikationsdatum:

21. Oktober 2020

Deadline:

30. November 2020