(Re-)Präsentationen, Positionen und Perspektiven der Geschlechterforschung

Call for Participation der Konferenz des Promotionskollegs Gender Studies der Universität Vechta an der Akademie der Wissenschaften Berlin.

Geschlecht wird in der Zielsetzung und den Schwerpunkten dieser Konferenz als zentrale Kategorie für gegenwärtige gesellschaftliche Entwicklungen und deren Widersprüche in unterschiedlichen Kontexten verstanden: Welche Fragestellungen sind in der aktuellen Geschlechterforschung präsent? Welche Themen werden in heutigen Diskursen (re)präsentiert? Welche geschlechtsbezogenen Perspektiven existieren in und auf Wissenschaft in einer modernen Gesellschaft? Wie positionieren sich Wissenschaftler*innen innerhalb dieser Debatten und wie kann sich dadurch die Ausrichtung der Geschlechterforschung verändern? Der geplante Austausch umfasst sowohl theoretische Fragestellungen, methodische Zugänge als auch Reflexionen aus der Praxis.

Publikationsdatum:

29. Juli 2019

Deadline:

08. September 2019

Themen: