Inklusion und Intersektionalität in institutionellen Bildungskontexten (Heft 3/2020)

Call for Papers GENDER.Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft.
 
Inklusion und Intersektionalität in institutionellen Bildungskontexten (Heft 3/2020)

Inklusion und Intersektionalität gewinnen als Konzepte in der Bildungs- und Geschlechterforschung seit Jahren an Bedeutung. Sie sind in ihren wechselseitigen Bezugnahmen bisher jedoch noch unzulänglich erforscht und wenig theoretisch durchdrungen. Das geplante Heft zielt darauf ab, Impulse für die Bearbeitung dieses Desiderats zu liefern und diesbezügliche sozial-, bildungs- und kulturwissenschaftliche Diskurse zu eröffnen.

Herausgeberinnen sind Prof. Dr. Sina Köhler, Dr. Meike Penkwitt und Prof. Dr. Anne Schlüter.

Wir laden herzlich zur Einreichung eines Abstracts bis zum 24.03.2019 ein!

Publikationsdatum:

31. Januar 2019

Deadline:

24. März 2019